Fotos und Berichte


Bilderausstellung Cornelia Kaufmann
Ab 31. Mai 2012 bis 3. September 2012 findet in unserer Cafeteria eine Bilderausstellung der Oltner Künstlerin Cornelia Kaufmann statt.
Cornelia Kaufmann wurde 1959 in Zürich geboren. Sie absolvierte an der Kunstgewerbeschule Zürich die Ausbildung zur Lehrerin für Bildnerisches Gestalten. Während 27 Jahren unterrichtete sie Malen und Zeichnen an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Sie ist als freischaffende Künstlerin intensiv tätig und erteilt Zeichen- und Malkurse. Seit 1984 stellt sie regelmässig in der "Galerie Dosch" in Zürich aus. Es folgten diverse andere Ausstellungen, unter anderem auch im "Kunstsalon Wolfsberg", Zürich und im „Gluri-Suter-Huus“, Wettingen. Rezensionen über ihre Arbeit erschienen in der NZZ, im Tagesanzeiger und in der Aargauer Zeitung. Sie bildete sich an der "Royal-Academy" in London weiter und konnte dort ein Bild an der "R.-A.-Summer-Exhibition" ausstellen. 1989 erschien die Kunstmappe mit Illustrationen zu Franz Kafkas Roman "Das Schloss" im Ueli-Bär-Verlag. 2010 wurde ihr Bilder-Buch "Wybli und die Zauberpinsel" im Medu-Verlag herausgegeben. Seit 2010 lebt Cornelia Kaufmann mit ihrer Familie in Olten.
Alters- und Pflegeheim St. Martin | Tel. 062 205 52 52 |
> Demenzzentrum Olten
Webprojekte dyna.ch