Portrait


Das Alters- und Pflegeheim St. Martin wurde 1969 als eine Stiftung der römisch-katholischen Kirche gegründet. Seit 1975 bietet es älteren, betagten und behinderten Menschen aus Olten und Umgebung ein kompetent geführtes, freundliches Zuhause.

Die zentrale Lage mitten in Olten trägt viel zur Lebensqualität der Bewohner bei und die in unmittelbarer Nähe gelegenen Einkaufszentren mit zahlreichen Läden, Coiffeurgeschäften und Restaurants sorgen für Abwechslung und Unterhaltung.
Selbständige Pensionäre erreichen auch das Stadtzentrum in wenigen Minuten zu Fuss, auf rollstuhlgängigen Trottoirs oder – nach drei Haltestellen – mit dem Bus.

Im Pfarreigarten direkt hinter dem Heim liegt ein wunderschöner Park mit Weiher und Sitzgelegenheiten – eine Oase der Ruhe inmitten der Stadt.

Eine zentrale Rolle kommt auch unserer Aktivierungsabteilung zu. Ihre engagierten Mitarbeiterinnen sorgen dafür, dass sich unsere Bewohner täglich bei abwechslungsreichen Tätigkeiten wie Werken, Singen und Turnen begegnen und austauschen können. Zu unseren attraktiven Angeboten für die Freizeitgestaltung gehören immer wieder auch kulturelle Angebote – zum Beispiel Konzerte in der Caféteria oder gemeinsame Ausflüge mit den anderen Bewohnern.
Alters- und Pflegeheim St. Martin | Tel. 062 205 52 52 |
> Demenzzentrum Olten
Webprojekte dyna.ch